Wertsteigerung

Büchel Immobilien

Wertsteigerung - Gebäude und Grundstück sind separat zu betrachten

Welche Bedeutung hat die Wertsteigerung und wodurch entsteht diese?


Es sind unterschiedliche Faktoren, welche die Wertsteigerung einer Immobilie beeinflussen können. Eine ausgezeichnete Lage des Grundstücks kann bei konstant hoher Nachfrage und begrenztem Angebot zu einer erheblichen Wertsteigerung führen. Ausserdem spielt die demografische Entwicklung und die steigende Attraktivität von Städten eine wichtige Rolle bei den Immobilienwerten. Auch Zustand und Ausstattung eines Gebäudes sind für eine Wertsteigerung einer Immobilie von großer Bedeutung. Durch eine energetische Sanierung und eine sehr gute Ausstattung, kann der Wert deutlich steigen. Zu berücksichtigen ist, dass neben dem Ertragswert oder dem Gebäudewert auch das Grundstück einen Bodenwert hat, welcher durch den Gutachterausschuss alle zwei Jahre neu ermittelt wird.

Die Wertsteigerung wird also von Angebot und Nachfrage in Verbindung mit der Lage und dem Zustand der Gebäude bestimmt. In Regionen und in Städten, in denen die Einwohnerzahl sinkt, ist häufig das Angebot größer als die Nachfrage. Dennoch kann selbst dort für Immobilien nicht grundsätzlich von negativen Wertentwicklungen ausgegangen werden. Seit einigen Jahren nehmen die Einwohnerzahlen von vielen Großstädten zu. Dieses sorgt wiederum für eine hohe Nachfrage. Kommt dieses mit einer guten Lage und einem sehr guten Zustand der Immobilie zusammen, ist oftmals mit einer Wertsteigerung der Immobilie zu rechnen.

Sie haben ein Grundstück in Rostock und möchten gerne den aktuellen Bodenwert ermitteln?
Schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos!

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass es sich hier um keine Rechtsberatung handelt. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Immobilienverkauf haben, dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Immobilienmakler in Rostock

Wir verkaufen Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis!